Governors Island

Die Landung der niederländischen Entdecker zu Beginn des 17. Jahrhunderts auf der um einige hundert Yards vor Manhattan gelegenen Insel voller Hickory-, Eichen- und Kastanienbäume ist die offizielle Geburtsstunde des Staates New York. Die Briten machten die Insel schließlich zum Sitz der königlichen Gouverneure und gaben ihr den heutigen Namen – Governors Island. Erste Adresse für angesagte Sommer Open Airs wie das Poetry Festival, das stylishe Dîner en Blanc, das dem Rosé-Wein gewidmete Pinknic oder die nostalgische Jazz Age Lawn Party.

KOPFNOTE: Bergamotte, Meeresbrise-Akkord, Mandarine

Erhältlich als

Eau de Parfum
100 ml ab 350,00 EUR*

* unverbindliche Preisempfehlung

Liberty Island

Sechs Hektar umfasst die kleine Insel in der Upper New York Bay, die jährlich von 4 Millionen Fans besucht wird. Und die während ihrer langen Geschichte unterschiedlichste Zwecke erfüllt. Doch am 28. Oktober 1886 kommt der große Tag für Liberty Island: Als Symbol der Völkerfreundschaft und der Sehnsucht nach Demokratie wird die 92,99 m hohe "Statue of Liberty" enthüllt. Ein Geschenk von Frankreich, geschaffen von Frédéric-Auguste Bartholdi. Bis heute trägt die Statue ihre 7-strahlige Krone als Symbol für die 7 Weltmeere und Kontinente. Pünktlich zum Independence Day Anfang Juli präsentiert Bond No. 9 den Sommerduft 2016: LIBERTY ISLAND, eine freudig prickelnde, vibrierende fruchtig-florale Sommer-Komposition, die ganz im Sinne freiheitlicher Demokratie als Unisex-Duft konzipiert ist.

KOPFNOTE: Bergamotte-Essenz, Mandarinen-Essenz, Schwarze Johannisbeere
HERZNOTE: Orangenblüten Absolue, Jasmin
BASISNOTE: Marshmallow, Moschus

Erhältlich als

Eau de Parfum
100 ml ab 295,00 EUR*

* unverbindliche Preisempfehlung

Hamptons

Warum strömen die New Yorker jeden Sommer in Scharen in die Hamptons? Natürlich sind Gärten, Feldwege und der weiße Sand atemberaubend. Aber die wahre Verlockung der Hamptons ist ihr Duft, das erfrischende und doch so betörende Aroma des salzigen Meeres trifft auf Wiesen, Acker und Kartoffelfelder. Es ist ein süchtig machender Hauch von Wohlgefühl, Frische und Reinheit, von einer Auszeit auf einer kostbaren Landspitze, die direkt an den Atlantik stößt. Man gelangt per Hubschrauber, Shuttle-Bus, Geländewagen oder mit der Long Island-Eisenbahn nach South Fork – oder kann sich mit dem Unisex-Wochenendduft Hamptons jederzeit im Nu dorthin tragen lassen.

KOPFNOTE: Limonenblüten, Bigarade, Bergamotte, Beifußöl, Zedernholz, Salbei
HERZNOTE: Magnolie, weißer Jasmin, türkische Rose
BASISNOTE: Bernstein, Sandelholz, Kaschmirmoschus

Erhältlich als

Eau de Parfum
100 ml ab 275,00 EUR*

* unverbindliche Preisempfehlung

Shelter Island

Nur 27 Quadrat-Meilen groß, doch im Sommer ein magischer "Place-to-be".
In die Weiten des Nordatlantiks ragt die Landzunge, an der Manhattans "Happy Few" im Juli und August die Weekends verbringen. Hier liegt ein einzigartiges Naturreservat mit plätschernden Bächen, frei umherziehenden Hirschen und zauberhaften Häusern im Stil von Queen Anne und Colonial Revival. Alles läuft hier noch ganz gemächlich. Willkommen in Shelter Island. Die weltweit erste marine Oud-Kreation, die das verführerische Öl des Adlerholzbaums mit aromatisch-nautischen Algenextrakt-Nuancen verbindet. Perfumistas und Beachfans haben nur darauf gewartet. Happy Summer.

KOPFNOTE: Zitrusschalen, schwarzer Pfeffer
HERZNOTE: Weiße Lilie, Algenextrakt
BASISNOTE: Oud, Sandelholz, Amber, Myrrhe, Moschus

Erhältlich als

Eau de Parfum
100 ml ab 275,00 EUR*

* unverbindliche Preisempfehlung

Sag Harbor

Eng schmiegt sich der Ort buchstäblich in seine schützende Bucht. Von der Kolonialzeit bis hin zum 19. Jahrhundert war Sag Harbor nicht nur ein florierender Walfangort, der sogar in Melville´s Meisterwerks "Moby Dick" erwähnt wurde, sondern auch für eine lange Zeit der Eingangshafen für den gesamten Staat New York. Sag Harbour ist ein Vorbote des Sommers für Kulturinteressierte, Schriftsteller, Künstler und Designer, die den kleinen, malerischen Ort, durchdrungen von einer altmodischen Atmosphäre mit einem klaren Hinweis "do-not-disturb Manhattan" schätzen. Wie die Stadt ist auch der Duft – unbekümmert, raffiniert und gleichzeitig verlockend schön.

KOPFNOTE: Bergamotte, Efeublätter
HERZNOTE: Pfingstrose, Geißblatt, Magnolie, Traube
BASISNOTE: Weihrauch, Amber, Sandelholz

Erhältlich als

Eau de Parfum
100 ml ab 275,00 EUR*

* unverbindliche Preisempfehlung

© NOBILIS GROUP GmbH. Alle Rechte vorbehalten.